42 Fußballmannschaften bei den Kreis-, Kinder- und Jugendspiele 2019

24.06.2019

Der TSV Leuna 1919 e.V. feierte sein 100-jähriges Vereinsjubiläum und durfte unter anderem die Wettkämpfe im Fußball auf ihrer „Sportstätte der Jugend“ ausrichten.

 

Zusammen mit dem KreisSportBund Saalekreis, dem TSV Leuna 1919 e.V. und dem Kreisfachverband Fußball Saalekreis wurden die diesjährigen Kreis-, Kinder- und Jugendspiele sorgfältig im Vorfeld geplant und so konnte man schlussendlich 42 Mannschaften zur Teilnahme begeistern. 

 

Bei bestem Wetter wurden am Samstag, den 22.06.2019 gegen 09:45 Uhr die 13. Kreis-, Kinder- und Jugendspiele mit Vertretern aus dem Sport und der Politik durch den KreisSportBund Saalekreis offiziell eröffnet.

 

In der „ersten Runde“ fanden die Wettkämpfe der G-Junioren, E-Junioren und Mädchen statt. In der „zweiten Runde“ ab circa 14 Uhr fanden die Wettkämpfe der F-Junioren, D-Junioren und C-Junioren statt.  

 

Die Mädchen und die C-Junioren spielten in einem extra aufgebauten Soccer Court und für die anderen Altersklassen wurden insgesamt vier Kleinfelder geschaffen. 

 

In allen Altersklassen wurden die Siegerehrungen durch Vertreter des KreisSportBundes Saalekreis und des KFV Fußball Saalekreis durchgeführt. Jeder Teilnehmer bekam eine Medaille, wobei die jeweils Dritt- bis Erstplatzierten sehr hochwertige Medaillen durch den KreisSportBund Saalekreis überreicht bekamen. Außerdem erhielt jede Mannschaft eine Teilnahmeurkunde und die Erstplatzierten erhielten noch einen Pokal. 

 

An den zwei Mitmachstationen konnte man die Schnelligkeit ermitteln lassen und die außerdem war eine Torwand aufgebaut. Hier gab es für Teilnahme kleine Geschenke zu gewinnen. 

 

Die Organisatoren waren mit dem Relaunch der Kreis-, Kinder- und Jugendspiele (Wettkampfart Fußball) sehr zufrieden. 13 Vereine stellten insgesamt 42 Mannschaften und schlussendlich nahmen 358 Fußballerinnen bzw. Fußballer im diesem Jahr teil. Auch an Zuschauern hat es der Veranstaltung nicht gefehlt und so konnte man circa 400 Zuschauer auf der „Sportstätte der Jugend“ begrüßen.

 

Der KFV Fußball Saalekreis bedankt sich bei den zahlreichen Helfern, dem Gastgeberverein TSV Leuna 1919 e.V., dem KreisSportBund Saalekreis, insbesondere Maik Heinel und den Schiedsrichtern.

 

Weiterhin bedankt sich der KFV Fußball Saalekreis bei allen teilnehmenden Mannschaften für die fairen Spiele und die Teilnahme und gratuliert außerdem zu den erreichten Platzierungen. 

 

Marcel Voigt
stellv. Präsident/Vorsitzender Jugendausschuss

 

Foto: Eröffnung "zweite Runde" 13. KKJS Fußball

Termine

Sponsoren

Ergebnisse & Tabellen