BannerbildBannerbildBannerbild

Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) setzt Spielbetrieb weiter aus

16. 02. 2021

Magdeburg. In Ihrer turnusmäßigen Vorstandssitzung des Fußballverbandes Sachsen- Anhalt beschloss das Gremium per Videokonferenz am Donnerstag, den 11.02.2021, den gesamten Spielbetrieb (Punkt-, Pokal- und Freundschaftsspiele) in allen Spiel- und Altersklassen auf Landes- und Kreisebene weiterhin bis einschließlich 07. März 2021 auszusetzen.


Auf der nächsten Vorstandssitzung am 06. März 2021 werden dann weitere Festlegungen entsprechend der neuen Verfügungslage diskutiert und getroffen. Eine Fortsetzung des Spielbetriebs im FSA-Zuständigkeitsbereich soll mit mindestens vier Wochen Vorlaufzeit für die Vereine angekündigt werden. Dieses abgestimmte Vorgehen des Vorstandes resultiert aus den Ergebnissen der Bund-Länder-Konferenz, welche zur Wochenmitte durchgeführt wurde.


„Der Amateurfußball ruht und ist bundesweit komplett ausgesetzt. Den derzeitigen Anordnungen durch staatliche und behördliche Stellen sind bei der Bekämpfung des Corona- Virus strikt Folge zu leisten und daran hält sich auch der FSA“, so Frank Hering, kommissarischer Präsident des FSA.

 

Quelle: Pressemitteilung 11/2020-21 FSA

 

Termine

Sponsoren

 
Gruber NutzfahrzeugeTEHA GroupWOSZ Fan ShopMc. Maikel3T Sport & WerbungSparkasseDerbystarStadtwerke Halle

Ergebnisse & Tabellen