SR-Obleute und SR-Lehrwartetagung des FSA

28.11.2016

Am Sonntag, den 27.11.2016, fand unter Leitung der Sportkameraden Markus Scheibel (SR-Obmann FSA) und Thomas Westphal (Verbandslehrwart) im Vereinsheim der TSG Calbe die jährliche Obleute und Lehrwartetagung der Kreise mit dem Schiedsrichterausschuss des FSA statt.

Vom KFV Fußball Saalekreis nahmen daran die Sportkamerad Peter Kos und Patrick Menz teil.

Nach der Eröffnung durch den SR-Obmann M. Scheibel, richteten die Sportfreunde Erwin. Bugar (Präsident FSA) und Jörg Bihlmeyer (Vizepräsident) Grußworte an die Teilnehmer und gaben einen kurzen Überblick über das aktuelle Geschehen im FSA.

Im Anschluss gab es von M. Scheibel und Th. Westphal Neuigkeiten von der letzten DFB-Tagung in Frankfurt sowie neueste Regelhinweise.

Es folgte ein kurzer Rückblick des Sportkameraden Peter Kein (Verantwortlicher des SR-Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit) über die letzte Aktion „Danke Schiri“ , sowie einen Ausblick über Vorhaben im nächsten Jahr.

Nach einer kurzen Mittagspause, in der die Kreisvertreter zu dem einen oder anderen Fachgespräch zusammenkamen, folgte ein interessanter Vortrag von Hubert-Joachim Frenck (Verantwortlicher für das Beobachterwesen des SRA). Dieser beinhaltete vor allem die Zusammenarbeit im Beobachterbereich.

Uwe Biermann machte danach einige Ausführungen zum Nachwuchsleistungskader der Schiedsrichter des FSA. Er beschrieb die Auswahlkriterien und die Neubesetzung des Förderkaders. Im Anschluss gab es eine offene Diskussion zu den Themen Ansetzung, Beobachtung und Förderung in der es zu einigen Wortmeldungen kam.

Das Modell der Kinderschiedsrichter, welches der Berliner Fußballverband erfolgreich entwickelt hat, stellte dann Th. Westphal vor. Es handelt sich um Kinder im Alter ab 10 Jahren, die innerhalb ihrer eigenen Vereine Spiele im Nachwuchs leiten.

Dann waren die Kreislehrwarte dazu aufgerufen, ein kurzes Statement zur SR-Gewinnung/-ausbildung und –erhaltung zu geben. Dabei wurde schnell klar, dass die Kreise sehr unterschiedliche Arbeitsvoraussetzungen und Ausbildungsmethoden haben, die generelle Abnahme der Zahl der SR, jedoch an keinem Kreis spurlos vorbei geht. Eine kleine Ausnahme besteht bei den Stadtfachverbänden Halle und Magdeburg. Die anschließende offene Diskussion dazu war sehr angeregt.

Die Terminbekanntgabe für das kommende Jahr erfolgte von Th. Westphal. Daran schlossen sich noch Wortmeldung der Kreise über bestehende Probleme und Anregungen an.

Gegen 17:00 Uhr wurde der Lehrgang durch den SR-Obmann, Markus Scheibel beendet und alle Teilnehmer traten den Heimweg mit neuen Ideen, aber auch weiterhin bestehenden Problemen an.

 

SR-Obleute und SR-Lehrwartetagung des FSA

 

Jens Prinzing,

Präsident

KFV Fußball Saalekreis

 

Patrick Menz,

SR-Lehrwart

KFV Fußball Saalekreis

 

Foto: SR-Obleute und SR-Lehrwartetagung des FSA

Termine

Sponsoren

Ergebnisse & Tabellen