Spiel, Spaß und Freunde beim Bambini Fair Play Turnier in Schafstädt

27.01.2019

Heute fand das nächste Bambini Fair Play Turnier im Saalekreis statt. Wie im letzten Jahr hatte sich der SV Großgräfendorf gemeldet und die Sporthalle in Schafstädt zur Verfügung gestellt.

 

Sechs Mannschaften hatten sich zu dem Turnier angemeldeten. Im Modus "Jeder gegen Jeden" spielten die Stars von morgen nach bekannten Fair Play Regeln. 

Bei den jüngsten Spielern soll es natürlich nur um Spiel, Spaß und Freunde gehen, somit spielten die Ergebnisse der einzelnen Spiele eine absolute Nebenrolle. Am heutigen Tag waren wieder alle Sieger.

 

Teilgenommen haben der SV Großgräfendorf mit zwei Mannschaften, der TSV 1910 Niemberg, die SG Reußen, der TSV 1919 Leuna und der FSV Raßnitz.

 

Durch die anwesende Turnierleitung, Roland Schalk (Koordinator G-Jugend) und Maik Berberich (Mitglied im Schiedsrichterausschuss) wurden jedem Kind eine Medaille überreicht. Zusätzlich erhielt jede Mannschaft einen neuen Spielball.

 

Vielen Dank an den SV Großgräfendorf für die Bereitstellung der Sporthalle.

 

Möchtet Ihr auch einmal ein solches Bambini Fair Play Turnier ausrichten, so wendet Euch bitte an Roland Schalk oder Tilo Berndt. Die Kontaktdaten dazu findet Ihr HIER

 

Jens Prinzing

Präsident

 

Tilo Berndt

Vorsitzender Jugendausschuss

 

Roland Schalk

Koordinator G-Jugend

 

Foto: Bambini Fair Play Turnier in Schafstädt

Sponsoren

Ergebnisse / Tabellen