4. Inklusionscup um den Wanderpokal des Landrats Saalekreis

05.02.2019

Auch dieses Jahr wird wieder um den Wanderpokal des Landrates gespielt.

 

Der vierte Inklusionscup findet am 10.02.2019 in der Merseburger Rischmühlenhalle statt.

 

Diesmal hat das Turnier jedoch eine neue Ausrichtung. 16 gemischte Mannschaften werden an den Start gehen. Vereine spielen dabei mit behinderte Menschen aus Werkstätten in einem Team. An diesem Tag stehen Spaß und Freude am Fußballsport - ohne Leistungsdruck - im Vordergrund.

 

Für unseren Kreisverband ist das Turnier in dieser Form Neuland. In Zusammenarbeit mit dem Fußballverband Sachsen-Anhalt, hier insbesondere mit dem Inklusionsbeauftragten des Landesverbandes Dirk Overbeck, haben wir diesen Höhepunkt sorgfältig geplant und wünschen uns, dass die Premiere allen viel Freude bereitet.

 

Wer dabei sein will und live mit anschauen möchte, wie gelebte Inklusion im Sport gehen kann, der sollte sich den kommenden Sonntag vormerken. Ab 10.00 Uhr rollt der Ball dann auf dem Merseburger Hallenparkett. 

 

 

4. Inklusionscup

 

 

Jens Prinzing

Präsident

 

Hans-Jürgen Flaig

Ausschussvorsitzender Freizeit- und Breitensport

 

Termine

Sponsoren

Ergebnisse / Tabellen