Resümee Saisoneröffnung und Staffeltag der Herren

22.07.2019

Am Freitag, den 19.07.2019 fanden in Merseburg die Saisoneröffnungsveranstaltung und der Staffeltag der Herren statt.


Erstmals in der Geschichte des KFV Fußball Saalekreis ist es gelungen die Vereine gebündelt zu informieren und wichtige Termine für die Spielsaison 2019/20 abzuklären.


Pünktlich um 18:00 Uhr eröffnete der neue Präsident des KFV Fußball Saalekreis, Stefan Kupski, die Veranstaltung. Im ersten Teil wurde das am 09. Mai neu gewählte Präsidium nochmal durch den
Präsidenten vorgestellt. Anschließend gab Stefan Kupski Einblicke in die jeweiligen Ausschüsse und eine Vorschau auf geplante Neuerungen im KFV Fußball Saalekreis:


Zum Beispiel gibt es Änderungen im Finanzbereich. Hier wird das gesamte Rechnungs- und Buchungswesen ab dem 01.07.2019 in der Finanzbuchhaltung des FSA abgehandelt. Die monatlichen Präsidiumssitzungen werden zukünftig in Räumlichkeiten der Vereine ausgetragen, um zu den Sitzungen den Vereinen auch die Möglichkeit zugeben Probleme an das Präsidium heranzutragen.


Nach einer 20-minütigen Rede gab es im 2. Tagesordnungspunkt Auszeichnungen und Ehrungen. In diesem Jahr erhielten folgende Vereine für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen auf Landesebene Ehrungen und Auszeichnungen:

 

  • VfB IMO Merseburg - 2. Platz in der Verbandsliga und Aufsteiger in die Amateuroberliga
  • SG BW 1921 Brachstedt - 2. Platz in der Landesliga Staffel Süd
  • FSV Bennstedt - 2. Platz Landesklasse Staffel 6
  • TSV 1919 Leuna - 2. Platz Landesklasse Staffel 7

 

Ebenso verabschiedete sich der KFV am Abend von Reinhardt Dreißigacker als Staffelleiter der KOL. Stefan Kupski bedankte sich ausdrücklich bei Reinhardt Dreißigacker für die langjährige und aktive Mitarbeit im KFV Fußball Saalekreis. Ein großes Dankeschön ging auch an Andreas Günther, der als Vorsitzender des Lehrauschuss über Jahre hinweg eine tolle Arbeit leistet.

 

Ehrung Andreas Günther

 

Vom Schiedsrichterausschuss gab es 4 Ehrungen von Schiedsrichtern: Schiedsrichter des Jahres wurde Matthias Eichhorn. Weitere Auszeichnungen erhielten die Schiedsrichter Marco Weber, Andreas Mingramm und Jürgen Bahr.

Abschließend gab es noch die Auszeichnungen der Fair Play Sieger, der einzelnen Spielklassen im Kreisgebiet:

 

  • KOL: LSG 67 Ostrau
  • KL: VfB BW Hohenthurm, TSV 1919 Leuna II
  • 1. KKL: SV 1926 Rothenburg, HuSG Union Hohenweiden II, VfL Roßbach II

 

Ehrung Fairplay Sieger 18/19

 

Anschließend verabschiedete Stefan Kupski alle Teilnehmer in die Staffelsitzungen.

 

Der KFV wünschte nochmals allen Vereinen maximale sportliche und
verletzungsfreie Erfolge für die Spielserie 2019/20.


Erstmalig konnte man nach der Veranstaltung beobachten, wie viele Vereine gemeinsam mit Vertretern verschiedener KFV Gremien in gemütlicher Runde zusammen kamen und Pläne für die Zukunft schmiedeten.


Das neue Präsidium zeigte sich höchst zufrieden und blickt positiv in die Zukunft.

 

Stefan Kupski

Präsident

 

Termine

Sponsoren

Ergebnisse & Tabellen